Liquiditätsmanagement_Screenshot

Modul Liquiditätsmanagement

Erfassung & Controlling der Liquidität

Im Liquiditätsmanagement erlaubt aifExpert die Erstellung und Verwaltung von Geschäftsplänen der verwalteten AIFs.

Die Strategien werden zum größten Teil in Geschäftsplanungen ausgedrückt. Die Liquiditätsplanung des aifExpert erlaubt die Erstellung und Verwaltung von Geschäftsplänen für die verwalteten AIFs. Diese Pläne erlauben die Planung in verschiedenen Zeitintervallen und ermöglichen durch den integrierten Soll/Ist-Vergleich oder Vergleich unterschiedlicher Plan-Varianten eine laufende Bewertung der Situation. Zusätzlich können Berechnungen und Prognosen von verschiedenen Kennzahlen wie z.B. der Eigenkapitalquote durchgeführt werden. Die Pläne ermöglichen dabei die Abbildung komplexer Zusammenhänge und die Simulation von verschiedenen Szenarien.

Durch die Hinterlegung von Formeln und Abhängigkeiten können die Auswirkungen von bestimmten Annahmen sehr genau aufgezeigt und dargestellt werden. Mithilfe der Verknüpfung einzelner Planungsposten mit den entsprechenden Risiken können Simulationen für unterschiedliche zukünftige Szenarien durchgeführt werden. Die Bandbreite und die Art der Streuungsfunktionen kann dabei flexibel festgelegt werden.

Die grafische Darstellung inkl. des zeitlichen Verlaufs erhöht die Planungssicherheit. Die Überwachung von Limits für die Liquidität und anderen Planungsdaten ermöglicht eine dauerhafte und automatisierte Begutachtung der Situation. Die gewonnenen Erkenntnisse unterstützen eine strukturierte Weiterentwicklung der Strategie des Unternehmens.

Die einzelnen Posten sind dabei hierarchisch organisiert und ermöglichen einen schnellen Überblick. Durch das Aufklappen der einzelnen Posten (wie z.B. EK) kann der Posten detailliert betrachtet werden (z.B. Zufluss und Abfluss).

Der gesamte Prozess ist intern als Planungs-Buchhaltung organisiert und wird vom GOBD-zertifizierten Buchhaltungskern verwaltet.

Prozess- & Managementunterstützung

  • Liquiditätsplanung durch vielfältige Funktionen
  • Integriertes Änderungsprotokoll- und Rechtesystem
  • Import & Export aus und in Microsoft Excel

Liquiditätsplanung

  • Erstellung von Planungen mit hierarchischen Posten
  • Flexible Betrachtung von Plänen in unterschiedlichen Varianten (global/spezifisch)
  • Konsolidierung und Querverweise von verschiedenen Plänen

Zeitverlauf

  • Jahresplanung
  • Quartalsplanung
  • Monatsplanung
  • Tagesplanung

Simulation & Mathematische Modelle

  • Berechnung von Plänen
  • Formelsystem für komplexe Abhängigkeiten
  • Simulationen und Analysen anhand mathematischer Modelle

Planungs-Buchhaltung

  • Anlage von Planposten mit Plankonten
  • Verwaltung der Planbuchungen vom GOBD-zertifizierten Buchhaltungskern
    • Festschreibung von Buchungen
    • Nachverfolgung von Buchungen
    • usw.