Zahlungseingang

Die schnelle Verbuchung von Zahlungseingängen ist eine wichtige Aufgabe im täglichen Verwaltungsablauf. Diese Tätigkeit kann durch Software bestens unterstützt werden. Durchgehende Nachvollziehbarkeit und sehr hohe Datenqualität sind die Folge.

Das enthaltene Buchhaltungsmodul in xpectoPro führt eine vollständige und zertifizierte Buchhaltung. Der Kontenrahmen ist frei definierbar und kann vom Kunden festgelegt werden. Die Übernahme aller Buchungen in die Hautbuchhaltung ist damit sehr einfach. Viele der Buchungen werden vom System automatisch vorgenommen. Forderungen, Erträge und Todesfälle werden automatisch gebucht. Einzahlungen von Kunden müssen zeitnah den einzelnen Verträgen zugebucht werden. Diese Aufgabe ist in xpectoPro sehr effizient gelöst:

Die einzelnen Buchungen auf den Bankkonten können direkt im Dialog "Import/Export" - "Kontodaten zuweisen" importiert und verbucht werden. Der Dialog zeigt alle offenen Buchungen an. Die Buchungen können durch einen Klick auf den "Aktualisieren"-Knopf per HBCI/FinTS oder EBICS direkt von der Bank abgeholt werden. Der Umweg über eine Banksoftware oder gar die manuelle Eingabe der Buchungen entfällt. Die Abfrage bei der Bank zeigt dann direkt die neuen Buchungen an. Durch die automatisierte Suche über verschiedene Kriterien wird in den meisten Fällen direkt der korrekte Vertrag ausgewählt und die Art der Verbuchung vorgeschlagen. Die Einzahlung kann z.B. automatisch in Agio und Einlage getrennt werden. Überzahlungen oder Gebühren werden ebenso automatisch verbucht und so werden Fehler bei der Eingabe vermieden.

Fragliche Buchungen können jederzeit "geparkt" werden. Diese Buchungen werden auf einem Zwischenkonto verbucht und verbleiben dort bis zur Klärung. Der Saldo des Bankkontos kann so jederzeit geprüft werden. Der Export zur externen Buchhaltung ist immer vollständig.

Die Zahlungen können bei Bedarf direkt eine Aktion auslösen. Der Versand von Zertifikaten oder Einzahlungsbestätigungen ist dabei ebenso möglich wie die Wiedervorlage bei Rücklastschriften oder eine Mail an den Vertriebspartner.